Read more about the article Leseverhalten und Buchgestaltung
Beim Schreiben tippen wir einzelne Buchstaben, die wir beim Lesen als Einheit aufnehmen.

Leseverhalten und Buchgestaltung

Lesen ist uns so selbstverständlich geworden, dass wir kaum einen Gedanken darauf verschwenden, wie wir das tatsächlich machen. Beinahe automatisch nehmen wir Buchstaben auf, setzen sie zu Worten, Sätze und ganzen Texten zusammen und entschlüsseln die Bedeutung. Dennoch hat die Gestaltung eines Textes einen wesentlich Einfluss auf die Annehmlichkeit des Lesens. Was lesen wir? ABC-Schütz:innen, die in der ersten Klasse das Alphabet lernen, buchstabieren noch weitgehend. Das heisst: Sie setzen Worte aus einzelnen Buchstaben zusammen. Das Lesen geschieht…

0 Kommentare